Revolution mit Bürgerjournalismus

Monatelang kämpfte der Oppositionelle Nikol Paschinjan um die Macht in Armenien. Dabei nutzte er gezielt die sozialen Medien und organisierte Proteste via Internet. Seine Unterstützer sind vor allem junge Internetnutzer, die bei den größten Demonstrationen seit 30 Jahren auf der Straße sind. >deutschlandfunk.de