Armenien in Unruhe

Viele Beobachter sehen in der vierten Erhöhung der Strompreise innerhalb von vier Jahren nur den Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Viel Unzufriedenheit hat sich in der Südkaukasusrepublik aufgrund der stagnierenden wirtschaftlichen Entwicklung des 3-Millionen-Landes breitgemacht. Die Wirtschaft leidet generell unter strukturellen Defiziten wie einer fehlenden Industriestruktur – aktuell aber vor allem unter der schlechten russischen Konjunktur. >>wienerzeitung.at

Seite 1 von 3812345...102030...Letzte »